Gratis Versand (ab 99€) ×

Zubehör

Wenn es um das Lackieren geht, ist das richtige Zubehör genauso wichtig wie der Lack selbst. Ohne das richtige Zubehör kann Dein Ergebnis unsauber und ungleichmäßig ausfallen. Bei uns findest Du daher eine Vielzahl von hochwertigen Zubehörteilen, die Dir das Lackieren erleichtern und verbessern können.
Arbeitsschutz
Arbeitsschutz

Beim Lackieren ist der Arbeitsschutz sehr wichtig, um Dich und...

Druckluftzubehör
Druckluftzubehör

Beim Lackieren mit einer Lackierpistole ist Druckluftzubehör...

Top-Angebot
MP Lacknasenentferner (Lackhobel)
MP Lacknasenentferner (Lackhobel)
Top
Gerson Lackiermaske 8311 L
Top
Unsere Bestseller

Kurzinfo zu Zubehör

  • Zubehör umfasst alles von Abdeckmaterial bis hin zu Schleifwerkzeugen.
  • Das richtige Zubehör kann das Lackierergebnis verbessern und Zeit sparen.
  • Es ist wichtig, qualitativ hochwertiges Zubehör zu verwenden, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Zubehör beim Lackieren umfasst eine breite Palette an Werkzeugen und Materialien, die Dir das Lackieren erleichtern und das Ergebnis verbessern können. Dazu gehören beispielsweise Abdeckmaterialien wie Abdeckpapier und Abdeckfolie, Schleifwerkzeuge wie Schleifpapier und Schleifvlies, sowie Ausrüstungen wie Lackierpistolen und Druckluftzubehör. Auch Arbeitsschutz und Lackierwalzen gehören zum Zubehör.

Ratgeber zu Zubehör

Beim Kauf von Zubehör ist es wichtig, auf Qualität zu achten. Günstiges Zubehör kann schnell zu ungleichmäßigen und unsauberen Ergebnissen führen. Bei der Auswahl von Zubehör sollte auch darauf geachtet werden, dass es zum verwendeten Lack und der Lackierpistole passt. Außerdem ist es wichtig, das Zubehör richtig zu lagern, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.

Varianten und Arten von Zubehör

Als Zubehör für das Lackieren gibt es eine Vielzahl an nützlichen Produkten, die Deinen Arbeitsprozess erleichtern und das Ergebnis verbessern können. Hier sind einige Arten von Zubehör, die Du beim Lackieren verwenden kannst:

  • Reinigungs- und Entfettungsmittel:
    Vor dem Lackieren ist es wichtig, dass die zu bearbeitende Oberfläche sauber und frei von Schmutz und Fett ist. Hierfür gibt es spezielle Reinigungs- und Entfettungsmittel.
  • Schablonen und Abklebematerial:
    Um saubere Kanten und Linien zu erzielen, können Schablonen und Abklebematerialien verwendet werden. Sie schützen auch Bereiche, die nicht lackiert werden sollen.
  • Farbmischbecher:
    Für eine genaue Dosierung und Mischung der Farbe sind spezielle Farbmischbecher hilfreich. Sie haben oft Skalen für verschiedene Mischungsverhältnisse.
  • Lackierständer:
    Um das Lackieren von Gegenständen zu erleichtern, gibt es spezielle Lackierständer, die eine stabile Basis für das Lackieren bieten.
  • Handschuhe und Schutzkleidung:
    Beim Umgang mit Farben und Lacken ist es wichtig, Schutzkleidung wie Handschuhe, Schutzbrillen und Atemschutzmasken zu tragen, um sich vor möglichen Gesundheitsrisiken zu schützen.
  • Reinigungsmittel:
    Nach dem Lackieren muss die Lackierpistole und andere Werkzeuge gereinigt werden. Hierfür gibt es spezielle Reinigungsmittel, die für die Entfernung von Farbresten und Lacken geeignet sind.
  • Trocknungsgeräte:
    Für eine schnellere Trocknung des Lacks können Trocknungsgeräte verwendet werden, die die Luftzirkulation und den Trocknungsprozess beschleunigen.
  • Lackierpapier:
    Spezielles Lackierpapier kann verwendet werden, um lackierte Teile abzudecken und zu schützen, während sie trocknen.

Es gibt noch viele weitere Arten von Zubehör, die Dir beim Lackieren nützlich sein können. Wähle das Zubehör aus, das am besten zu Deinem Projekt passt und achte darauf, es korrekt zu verwenden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für Zubehör

Um es Dir einfach zu machen, haben wir für Dich eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung zu Zubehör:

  1. Vorbereiten:
    Bevor Du mit dem Lackieren beginnst, ist es wichtig, dass Du alle notwendigen Materialien und Werkzeuge bereit hast. Dazu gehört auch das Zubehör wie Abdeckfolie, Abklebeband und Handschuhe.
  2. Reinigen:
    Stelle sicher, dass die zu lackierende Fläche sauber und trocken ist. Verwende hierfür Reinigungsmittel und Schleifpapier, um eventuelle Unreinheiten zu entfernen.
  3. Abkleben:
    Um sicherzustellen, dass nur die gewünschten Flächen lackiert werden, klebe diese mit Abklebeband ab und decke die umliegenden Flächen mit Abdeckfolie ab.
  4. Mischen:
    Mische den Lack entsprechend der Anweisungen auf der Verpackung. Verwende hierfür auch das Zubehör wie Messbecher und Rührstäbe.
  5. Lackieren:
    Verwende die passende Lackierpistole oder Spraydose und trage den Lack in dünnen Schichten auf. Arbeite von oben nach unten und von links nach rechts. Achte darauf, dass der Lack gleichmäßig aufgetragen wird.
  6. Trocknen:
    Lass den Lack entsprechend der Anweisungen auf der Verpackung trocknen. Verwende hierfür auch das Zubehör wie Trockenständer oder Abdeckhüllen, um sicherzustellen, dass der Lack nicht beschädigt wird.
  7. Nacharbeiten:
    Überprüfe das Ergebnis und führe gegebenenfalls Nacharbeiten durch. Hierfür benötigst Du unter Umständen weiteres Zubehör wie Schleifpapier oder Poliermittel.

Mit dem richtigen Zubehör und dieser Anleitung steht Deinem optimalem Lackierergebnis nichts mehr im Weg.

Bei Fragen zu Zubehör melde Dich gerne bei uns

Die Verwendung von qualitativ hochwertigem Zubehör ist entscheidend für ein perfektes Lackierergebnis. Beim Kauf von Zubehör ist es wichtig, auf Qualität und Kompatibilität mit anderen Materialien und Werkzeugen zu achten. Verwende das passende Zubehör gemäß den Herstellerangaben, um beste Ergebnisse zu erzielen. Bei Fragen helfen wir Dir gerne.

  Kundenberatung

Telefon: +49 0511 41064510
E-Mail: info@lackstore.de
WhatsApp: +49 0170 9395860
Chat: unten rechts auf dieser Seite

 Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 09:00-17:00 Uhr
Samstag: 10:00-14:00 Uhr
Sonntag und Feiertag: geschlossen

 Adresse

Badenstedter Straße 46
30453 Hannover 
Deutschland

Loading ...